Menu

Assassin’s Creed Origins The Curse Of The Pharaohs PC

30. März 2018 - Action, Adventure, RPG
Assassin’s Creed Origins The Curse Of The Pharaohs PC

Assassin’s Creed Origins The Curse Of The Pharaohs herunterladen hat mehr als ein Jahrzehnt damit verbracht, mit Post-Release-Content-Konzepten zu flirten, die weit genug verkauft werden können. Es gab eine alternative Zeitlinie, in der George Washington ein böser Tyrann war. Es gab ein ganzes Add-on, das sich um die Ego-Animus-Plattformierung drehte. Wir haben sogar als Jack the Ripper morden können. Diese sind immer neuartig. In Assassin’s Creed ging es immer darum, Geschichte zu verdrehen, um den Launen der Geschichte eines Videospiels gerecht zu werden. Diese Ableger-DLCs treiben das auf ein extremes Niveau, indem sie ihre tangentiale Natur als Carte Blanche nutzen, um etwas Wildes auszuprobieren. Sie arbeiten normalerweise auf unterhaltsame, aber nicht vergessene Weise. Assassin’s Creed Origins Der Fluch der Pharaonen bleibt dem Trend treu, indem er sich nicht vor dem Ungeheuerlichen scheut. Vier Jahre nach Origins reist Bayek nach Theben, um ein Artefakt (es gehört in ein Museum!) Zu bergen, als er entdeckt, dass die gesamte Region von einem Fluch geplagt wird. Die ersten Sekunden des Add-ons zwingen Bayek zum Kampf gegen eine Art von Erscheinungen, die die Stadtbevölkerung frei schlachten.

Assassin's Creed Origins The Curse Of The Pharaohs

herunterladen frei PC

Wie sich herausstellt, sind die Geister verstorbener ägyptischer Pharaonen sehr unzufrieden darüber, dass ihre Gräber ausgeraubt werden. Sie kommen zurück in den irdischen Bereich, um es den normalen Sterblichen zu zeigen. Bayek nimmt es auf sich, ihre fehlenden Schätze zurückzugeben und die Pharaonen ein für allemal auszuradieren. Diese beiden Aufgaben sind das Drücken und Ziehen von Fluch der Pharaonen. Theben und die umliegenden vier Regionen (alle neuen Territorien für dieses Add-on) ähneln sehr dem Ägypten aus dem Basisspiel und The Hidden Ones. Es ist viel Wüste und Felsen und Sümpfe. Abgesehen von ein paar eindrucksvollen Tempeln in Luxor und Karnak, ist dies eine Landschaft, die wir schon gesehen haben. Das beeinflusst das Gefühl der Missionen in und um Theben. Die Struktur ist weitgehend die gleiche, an die wir uns gewöhnt haben. Treffe einige Leute, untersuche ein paar Sachen, finde Gegenstände und töte vielleicht ein paar Ziele. Es kann sich anfühlen wie fleißig, wenn man bedenkt, wie oft Assassin’s Creed Origins uns gebeten hat, genau dieselben Ziele im Dienst anderer Handlungsstränge zu erfüllen.

Aber am Ende des Regenbogens gibt es eine große Belohnung. Wenn man jeden Pharao konfrontiert, muss man für eine letzte Schlacht ins Jenseits gehen. Diese neuen Orte sind der Ort, wo der Fluch der Pharaonen seine Spuren hinterlässt. Jedes Leben nach dem Tod ist im Geist des Herrschers modelliert, der dort wohnt. Nofretete ist im beruhigenden Bereich des Schilfs. Echnaton kann auf einer palastartigen Insel mit der Sonne sehr niedrig im Himmel gefunden werden. Dies ist, wo dieses Add-on wirklich auf die Idee der ägyptischen Mythologie eingehen wird, und es nutzt die Gelegenheit. Jede Umgebung nach dem Tod ist großartig einzigartig, aber es gibt Konstanten, die sie alle miteinander verbinden. Die feindlichen Wächter sind Schakale anstelle von Menschen. Unruhige Ba-Vögel (angeblich Vögel mit menschlichen Köpfen) strömen zu fast jedem Gebäude. Riesenskorpione bewegen sich frei und agieren als passive Wächter des Landes. Curse of the Pharaohs ist, wie es in der Geschichte heißt, nach dem Spiel so etwas wie Hauswirtschaft. Das bedeutet, dass alle Gegner sehr stark sind, da die Level-Obergrenze von 45 auf 55 erhöht wird. Es gibt jedoch die Option, deine vorhandenen Origins zu duplizieren und automatisch auf Level 45 zu erhöhen, sodass du diesen DLC jederzeit spielen kannst es. (Obwohl ich nicht sicher bin, ob es irgendwelche Nachteile für dieses System gibt, weil meine Sicherungsdatei bereits auf Level 45 war.)

Assassin's Creed Origins The Curse Of The Pharaohs - Systemanforderungen
Minimum Systemanforderungen :

  • OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64-bit)
  • Processor: Intel Core i5-2400s 2.5 GHz, AMD FX-6350 3.9 GHz
  • Memory: 6 GB RAM
  • Graphics Card: NVIDIA GeForce GTX 660, AMD R9 270
  • Hard Drive Space: 45 GB

Empfohlen Systemanforderungen :

  • OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64-bit)
  • Processor: Intel Core i7- 3770 3.5 GHz, AMD FX-8350  4.0 GHz
  • Memory: 8 GB RAM
  • Graphics Card: NVIDIA GeForce GTX 760, AMD R9 280X
  • Hard Drive Space: 45 GB

Assassin’s Creed Origins The Curse Of The Pharaohs herunterladen

Assassin's Creed Origins The Curse Of The Pharaohs

herunterladen frei PC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.