Menu

Stardew Valley Kostenlos und Herunterladen frei PC

28. November 2017 - RPG, Simulation
Stardew Valley Kostenlos und Herunterladen frei PC

In vielerlei Hinsicht ist Stardew Valley Herunterladen eine kolossale Anomalie in der Welt der Videospiele, ob unabhängig oder nicht. Hommage an die Simulation des Lebens auf dem Bauernhof, die Arbeit eines einzelnen Entwicklers, der vier Jahre in dieses Projekt investiert hat, ursprünglich keine besondere Expertise in der Branche hatte und noch weniger an der Entwicklung beteiligt war eines Spiels ist es dennoch einer der größten Erfolge des Jahres. Stardew Valley ist eines der meistverkauften Independent-Spiele der Geschichte, mit bisher über einer Million Kopien (in nur zwei Monaten) und einer stetig wachsenden Community. Und doch hat nichts dieses Spiel zu einem so großen Erfolg bestimmt: Eric Barone, sein Entwickler (ConcernedApe) wollte ursprünglich einfach seine Fähigkeiten im Code verbessern, um seine Jobsuche zu erleichtern … sein Spiel ist eines der besten auf Steam bewertet , einer der meistverkauften Independents, und die Erfolgsgeschichte seines Schöpfers kann überraschen: Dann, Stardew Valley, schon zeitloses Meisterwerk oder x-te Nischen-Spiel ?.Eric Barone hat seine Liebe für die Serie nie verborgen Ernte Mond, und es ist offensichtlich, dass Stardew Valley viele Referenzen borgt. Die erste und offensichtlichste ist in der Wahl des Startens des Abenteuers: Nachdem Sie Ihren Avatar erstellt haben, erben Sie den Bauernhof Ihres Großvaters, und müde vom traurigen Leben in der Stadt, verlassen Sie für Pelican Town folgen Sie dem Leben des Bauern.

Stardew Valley

herunterladen frei PC

Ihre ersten Schritte im Stardew Valley sind gekennzeichnet durch die Entdeckung Ihrer Farm und die Präsentationen der Einwohner der Stadt: Kunsthandwerker, mögliche Heiratskandidaten oder einfache NPCs und die Orte, an denen sie leben. Sehr schnell tauchen wir leicht in das Spielfeld ein und die Wahl von ConcernedApe (Super Nintendo Way) offenbart eine Vielzahl von Details und möglichen Optionen. Man spürt hier eine echte Freiheit, die dem Spieler gegeben wird, in die Richtung, in die er sein Leben führen will. Kein flockiges Tutorial, das wie bei vielen Harvest Moon eine Woche dauert (Spielzeit); Hier ist der schöne Teil für Entdeckung und Abenteuer gemacht. Sie beginnen das Spiel einfach mit einer Farm in den meisten wilden Fatras, einer Handvoll einfacher Werkzeuge und etwa fünfzehn Rübensamen. Von da an entscheiden Sie allein, was Sie tun möchten. Die Anwesenheit von „Quests“ (wir sprechen anstelle von Missionen, bei denen man zu Beginn des Spiels leichtes Geld gewinnen kann und Punkte der Zuneigung) ändert oder fokussiert das Spiel nicht wirklich, sondern scheint gelegentliche Boni zu geben. Auf der anderen Seite bleiben trotz gewisser Freiheiten bestimmte Elemente oder Orte für einige Zeit blockiert, wie die Mine oder das wilde Angeln, und die Ställe zu bauen, kann eine Herausforderung sein. Trotz alledem will Stardew Valley einladend und für alle zugänglich, auch wenn nichts Sie an der Hand halten wird. Wir verstehen instinktiv, wie die Grundlagen des Gameplays funktionieren: Verwenden Sie eine Hacke, um ihre Samen, Pflanzen, Wasser, Felder, etc. zu pflanzen. Die ersten Tage sind besonders gekennzeichnet durch den Beginn der Ausbeutung Ihrer Farm und die Reinigung von Mengen von Gras, Felsen und Sträuchern, die in sie eingedrungen sind. Die Anhäufung von Ressourcen wie Stein und Holz, ergänzt dies, und Fans des Genres werden schnell das Spiel der Farm-Optimierung nehmen, um jede Box für Box zu verwalten. Doch nach der ersten Staffel zeigt das Spiel sein volles Potenzial.

Das ist zweifellos der Meisterstrich von Eric Barone und das Kunststück von Stardew Valley: eine wirklich reiche und vollständige Erfahrung für ein Spiel dieses Stils anzubieten, ohne jemals in den Schmerz zu fallen. In der Tat ist das Hauptrisiko von landwirtschaftlichen Simulationen die Routine, die schnell einsetzt. Allerdings bietet Stardew Valley eine breite Palette von Aktivitäten, die schnell die Monotonie brechen werden. Es gibt viele Objekte zu sammeln, zu crafter und zu sammeln über die Jahreszeiten, Zeit und Aktivitäten: Wenn nur zum Angeln, gibt es Dutzende von Fisch zu erholen … Später können Sie Wage dich in die lokale Mine: ein zufälliger Komplex bei jedem Besuch, gefüllt mit Monstern, Fallen, auf mehr als hundert Levels und jedem Schritt, knappe Ressourcen zu sammeln und härteren Monstern gegenüberzutreten. Ja, es gibt Monster in einem Spiel inspiriert Harvest Moon, weil es scheint, dass Barone ist auch ein Fan von Rune Factory (Spin-off „Fantasie“ der Harvest Moon-Reihe) und ihre Nützlichkeit ist nicht wirklich contestable.Toujours ist es, dass jede Aktivität, die bisher präsentiert wurde (Landwirtschaft, Fischerei, Bergbau), mit den Fähigkeiten verbunden ist, neue Fertigkeiten freizuschalten, um das tägliche Leben einfacher zu machen, von den grundlegendsten (Vogelscheuchen erschreckenden Samen fressenden Krähen) ) am seltensten (Replikator von wertvollen Edelsteinen, automatische Gießkanne mit großem Radius usw.). Das gibt dem Spiel ein Gefühl von Tiefe und Fortschritt. Ihre Anfänge werden bescheiden sein und durch ein vorsichtiges Management Ihrer Ausdauer gekennzeichnet sein (ein Messgerät, das sich progressiv mit jeder körperlichen Aktion entleert), um Ihre Farm zu erweitern und Ressourcen zu sammeln.Wenn Ihre Level zunehmen, werden Ihre Handlungen weniger gierig sein. in der Energie und Ihrem Leben erleichtert durch präzises Handwerk: automatische Sprinkler auf mehreren Hütten, Dünger mit vielfältigen Effekten, Werkzeuge von besserer Qualität usw. Das Handwerk ist ein wesentlicher Bestandteil für den Erfolg Ihrer Farm! Aber trotz der Einführung neuer Workshops, um Ihre Produkte zu transformieren und ein Gefühl der Zufriedenheit mit jeder Evolution oder Progression, scheint das Spiel eine endlose Reihe neuer Dinge zu bieten, die Sie auf Ihrer Farm entdecken oder hinzufügen können. beträchtlicher Wert.

Stardew Valley - Systemanforderungen
Minimum Systemanforderungen :

  • OS: Win Xp 32
  • Processor: Pentium 4 1.8GHz, Athlon XP 1700+
  • Memory: 1 GB RAM
  • Graphics Card: GeForce 210, Radeon X600 Series
  • Hard Drive Space: 500 MB

Empfohlen Systemanforderungen :

  • OS: Win Xp 32
  • Processor: Core 2 Duo E4400 2.0GHz, Athlon 64 X2 Dual Core 4200+
  • Memory: 2 GB RAM
  • Graphics Card: GeForce GT 340, Radeon X1900 GT
  • Hard Drive Space: 500 MB

Stardew Valley herunterladen

Stardew Valley

herunterladen frei PC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.