Menu

Thief Gold Kostenlos und Herunterladen frei PC

28. November 2017 - Action, FPP
Thief Gold Kostenlos und Herunterladen frei PC

Erwartet, gefürchtet, hat der Neustart von Thief Gold Herunterladen EIDOS Studio, das Deus Ex brillant wiederbelebt hatte, nicht aufgehört, Schwierigkeiten aufzuregen. Heute Fans von Garrett wird schließlich über das Schicksal einer der Väter der infiltration.Quand Entwicklung fixiert werden hinzieht und lässt in einem gewissen Chaos, es ist nie ein gutes Zeichen. Unnötig zu schmachten, trägt Dieb die Narben seiner verbeulten Schwangerschaft und einer, der einmal heute verblaßt ein Standard-Master der Infiltration war, mit seinem Skript starten unsinnig, Inkonsistenzen geknetet, Sequenzen schmerzhafte Metaphysik, abrupte Übergänge und unterbrochen von ein oder zwei Drehungen, die nur der arme Garrett nicht gesehen hatte. Zum Glück, verströmen die Stadt und die Missionen ein angenehmes Ambiente, schmuddelig und dunkel, die genau etwas zu schreiben pataude.La Stadt gleicht, ist ein seltsamer Ort, der als Mittelpunkt der Spieler dienen wird, als eine offene Fläche präsentiert, in dem es wird Hilfsmissionen finden, Händler von Ausrüstung oder Kompetenzen und e, die offensichtlich der Ausgangspunkt der Hauptmissionen sein werden. Aber in der Tat ein offenes Gebiet, die Stadt ist ein Gewirr von winzigen Segmenten miteinander verbunden durch manchmal gewundenen Wege. Das Umherwandern dieses Labyrinths nimmt eine beträchtliche Zeit in Anspruch, nicht nur weil die Navigation schwierig ist, sondern auch wegen zahlreicher Lasten und Längen. Go Belfry, die für Garrett, dass zugewiesen ihn seine nächste Mission als Hauptquartier dient, dann zum Ausgangspunkt der Mission in Frage kommen kann bis zu 4 oder 5 Belastungen nehmen … wenn wir nicht erkennen, dass Wir gingen in die falsche Gegend, manchmal für ein paar hundert Meter. Die Stadt ist zweifellos der städtische Komplex der dümmste biscornu, der, gibt es eine schreckliche Luft der Stadt in der Pappe, eine einfache Dekoration. Die Strafe dauert nicht lange fallen, Geduld schwindet und man die vielen kleinen Aufgaben fallen am Ende (Flüge von anderen Produkten innerhalb der Stadt) zu den wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren oder einfach Gadgets Tanken: Wasserpfeile zum Löschen von Fackeln, Greifern, erstickenden Pfeilen und anderen blendenden Granaten. Alles Notwendige für eine gute Infiltration.

Thief Gold

herunterladen frei PC

Auf dem Papier ist Garrett gut ausgerüstet, um zu schleichen. Er kann klettern, in eine Pfeife schlüpfen, nachdem er einen englischen Schlüssel gekauft hat, seine Pfeile benutzen, Schlösser anheben, Kerzen und Fackeln auslöschen und einen Ausrutscher (ein bisschen Missbrauch) durchführen, der es ihm erlaubt, über einen kurzen Abstand wie ein Schatten zu gleiten. . Oder im Gegenteil, er wird sich entscheiden, Ablenkungen zu machen, indem er Explosionen verursacht oder Flaschen in die Ferne wirft. Und wie jeder gute Infiltrationsexperte ist er ein Kämpfer, wenn es ums Kämpfen geht, schwach, nicht mächtig, Garrett ist fast hilflos, wenn er von zwei Wachen auseinandergenommen wird. Alles wird getan, um den Spieler dazu zu bringen, nach alternativen Routen zu suchen und jeden Kontakt mit den Sicherheitsleuten zu vermeiden. Es ist auch möglich, das Spiel zu beenden, ohne auch nur eines zu klopfen. Ach, was auf Papier wahr ist, überlebt keine lange Erfahrung. Die Fähigkeiten Garrett sind durch ein zu restriktives Level-Design und kontextuelle Aktionen wirklich begrenzt, die alle Zeichen sind Ermächtigung oder das Verbot des wahren Grundes passage.Sans Garrett klettern kann, dass, wenn wir bereit sind, den Aufstieg zu lassen. Es spielt keine Rolle, ob ein offensichtlicher Pfad durch eine Reihe von Treppen gebildet wird, die in einem kleinen Dach enden, das zu einer Fahrt führt, die direkt zu Ihrem Ziel führt. Sie werden versuchen, darauf zu klettern, um zu entdecken, dass es nicht möglich ist, und mit ein wenig Glück werden Sie die Wache alarmiert haben. Im Gegenteil, eine Felge genau auf der gleichen Höhe wird ihm zugänglich sein, weil … weil es so ist. Der Schlag ist hart, besonders nach der Brandung von akrobatischen Exploits eines Dishonored, die Sie auf den Kabeln einer Hängebrücke herumlaufen lassen. Der Spieler wird gebeten, den Weg zu gehen, der ihm aufgezeigt wurde. Manche Missionen oder eher Missionseinsätze sind mehr inspiriert als andere und bieten dem Spieler mehrere Wege, die dann Spaß machen können, wie er es für richtig hält. Und einige mögen die „Tomb Raider“ -Niveaus schätzen, bei denen die Infiltration der Erforschung und Lösung von Rätseln weicht, selbst wenn sie außerhalb des Geltungsbereichs liegen. Aber im Allgemeinen leidet Thief unter einem Leveldesign, das offen dirigistisch, eng ist, dessen Entschlüsselung gelegentlich komplex werden kann, da es ihm an Glaubwürdigkeit und Logik mangelt. Es ist nicht ungewöhnlich, selbst nach 10 Stunden Spielzeit sich zu fragen, ob Garrett zu dieser oder jener Plattform springen oder in eine Flanke zwischen zwei Wächtern krachen wird. unten. Wir können die Konsequenzen einer schwierigen Entwicklung deutlich spüren, indem wir erkennen, was offensichtlich als möglicher Weg gedacht und schließlich in den einfachen Rang eines dekorativen Elements verwiesen wurde. Und um den Spieler zu schonen, ist Thief immer noch mit einer Vielzahl von Dummy-Türen vollgestopft, die unmöglich zu öffnen sind. An der Ecke eines Korridors finden wir plötzlich eine Entlüftungsleitung zu einem geheimen Raum führt, in dem Lootera mit einer Tasse Freude ein bisschen traurig, zu entdecken, dass es keine Möglichkeit gibt „echten“ Zugang dieser Raum wurde durch eine falsche Tür verdammt. Es ist 2014 in einem Spiel dieses Kalibers vor Ort.

Dieses düstere Bild schafft es jedoch von Zeit zu Zeit dank einiger kontrollierterer Passagen zu klären, was den Dieb- und Infiltrationssequenzen ein wenig mehr Motivation verleiht. Liebhaber von Herausforderungen können zusätzlich für individuelle Schwierigkeitsmodus entscheiden, dass Sie einige Einschränkungen auferlegen können, obwohl es, dass die Stammgäste der Art wahr ist bereits neigen dazu, für sich selbst (Null kills zu tun, nicht Betäubte Wachen, keine Verwendung des Konzentrationsmodus usw.). Unter den Qualitäten gibt es auch eine gewisse Fülle an Inhalten mit einem guten Paket an Nebenquests und Sammler-Gadgets. Und im Allgemeinen ist Thief trotz seiner erschreckenden Grenzen keine absolute Folter, sondern ein sehr durchschnittlicher Titel, der mit sehr schlechten Mängeln behaftet ist. Fehler, die nicht helfen, die anderen Sorgen über die Produktion von Eidos Montreal zu verzeihen, die eindeutig fehlt an Endbearbeitung. AI beginnt Momente von Steuergates scheint, die offen gelassen hätten oder die erloschenen Fackeln neuzündender kann aber Marmor bleiben, wenn es unter der Nase schiebt eine willkommene Rutsche. Klettern in Schwierigkeiten wird es aufmerksamer machen, aber nicht weniger Buggy. Bei mehreren Gelegenheiten stoppten die Wachen neugierig alle Bewegungen und blieben wie erstarrt, als hätte Garrett plötzlich die Macht erworben, den Lauf der Zeit aufzuhalten. Ein weiteres Problem, das vorsichtig sein muß: der gewaltsame Verlust einer Sicherung nach einem bepflanzten Lastniveau, wahrscheinlich wegen der Dreistigkeit eines Spielers, der sofort nicht starten, dem Tag eines Patch des Spiels herunterzuladen … es dass nicht wieder her Backup corrompue.Enfin jedoch schließen wir mit einem Wort auf der Erkenntnis, Sägezahn-Spiel leidet an PC-Titel Status MPT und von mehreren Generationen. Bereits nicht außergewöhnlich auf Konsolen der nächsten Generation, hat Dieb nicht wirklich glänzt auf dem PC sogar in den Grafikoptionen drücken. Wenn es der künstlerischen Leitung gut geht, ist es auf technischer Ebene anders. grobe Textur, unebene Framerate (einige Cutscenes die Diashow sah), Ton mit Stimme Mischen manchmal überprüfen kaum hörbar, manchmal zu stark (eine Wache nach oben scheint Schnarchen bei 1 Meter des Spielers zu schlafen), Modellierung In einem anderen Zeitalter haben wir sogar Anspruch auf große Demonstrationen einer Menschenmenge, die sich aus … zwei auf der Straße verlorenen Klammern zusammensetzt. Diese PC-Version kommt mit zusätzlichen Problemen aller Art, auch nach der Anwendung eines ersten Patch, viele kämpfen zu starten oder die sehen das Spiel auf einige der wichtigsten Punkte wachsen. Es ist nicht bekannt, ob Platz und Eidos eine neue Serie Dieb entfielen starten, aber wenn es funktioniert, dauert es einen schlechten Start.

Thief Gold - Systemanforderungen
Minimum Systemanforderungen :

  • OS: Windows XP
  • Processor: Intel Core 1.8 GHz
  • Memory: 512 MB RAM
  • Graphics Card: GeForce GT 620
  • Hard Drive Space: 2 GB

Empfohlen Systemanforderungen :

  • OS: Windows Vista
  • Processor: Intel Core 2.2 GHz
  • Memory: 1 GB RAM
  • Graphics Card: GeForce GTX 780
  • Hard Drive Space: 2 GB

Thief Gold herunterladen

Thief Gold

herunterladen frei PC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.