Menu

Terraria Kostenlos und Herunterladen frei PC

17. November 2017 - Action, Adventure, RPG
Terraria Kostenlos und Herunterladen frei PC

Ich will nicht in diesem sich bewegenden Sandkasten versinken. Ich habe Angst. Oh, Terraria Herunterladen, es ist ein bisschen der gleiche Stil, nicht wahr? Ich werde es versuchen, es darf nicht gefährlich sein – AHHHH Ich laufe! Ich wette, dass Sie sich fragen, wie die redaktionelle Linie des Gameblog über Indie-Spiele-Tests mit Annahmen so sie von dem Devs in Kontakt gebracht werden, es zu testen oder diese JulienC machten Leistung Suchanfrage bei Google und sagt, was Spiel muss kaufen, oder es hängt von der Kasse für Anhänger aller faulen. Nun, nichts davon. Es ist das Gefühl, eigentlich. Zum Beispiel, wenn Steam sagt, dass alle meine Freunde anfangen, den gleichen Titel zu sprechen, bin ich interessiert. Kürzlich ist es Terraria, das herausragt, das ist zur Klarstellung. Wir können mir nicht sagen, dass mein Test diesmal zu kurz ist! Jetzt muss ich über das Spiel sprechen, sonst wird es über das Ungleichgewicht blabla / infos / Kritik / Subjektivität / Objektivität / etc. schreien. Also, Terraria ist eine kleine weiche 16 Mb Soft verkauft auf Steam für 10 Euro und bietet Gameplay an der Kreuzung zwischen Minecraft und Mario. Die Balance Ihrer Spielfigur in einer 2D-Welt zufällig generierte für Sie mit einem Holzschwert (buchstäblich), ein Pick auszukommen, eine Axt. Der Tag der kleinen Blobs greift dich an. Nachts sind sie Zombies und Dämonenaugen. Und wenn Sie sich vom Startpunkt wegbewegen, können Sie auf Orte fallen, die gar nicht cool sind.

Terraria

herunterladen frei PC

Aber zunächst nicht zu weit gehen in Mop. Du schneidest Holz und du gräbst Felsen, was du zwei Wände, ein Dach und eine Tür verlangst, nur um dich zu beschützen. Dann ein Raum, wo Sie eine Werkbank für das Handwerk installieren werden. Und warum nicht ein wenig vergrößern? Fügen Sie ein oder zwei Stockwerke hinzu, ein Schlafzimmer, zwei Keller, eine Garage, ein Schwimmbad. Auf dieser Ebene haben Sie in der gesamten Gegend im Allgemeinen ausgegrabene Galerien, die gelegentlich auf Kupfer-, Eisen- oder Silbervorkommen fallen, für Abenteuerlustige. auch eine kleine Nebenrolle spielen fantasiefreundlich. Du kannst ein Dorf bauen, um Nicht-Spielercharaktere anzulocken, die dir nützlich sein werden. Du verbesserst deinen Helden mit Metallrüstung und verschiedenen Waffen (Schwerter, Bögen, Feuerpfeile, Klebbomben …) und baust dein Zuhause mit den Gegenständen, die deine neuen Ressourcen dir erlauben: Tisch der Alchemie (Sand, Glas, Flasche, auf einen Tisch gestellt), ein Blumentopf (Ton Topf), ein Bett (Spinnennetz Seide + Holz, Bett), das als Wiedererscheinen dient, wenn man Außenposten in feindlichere Länder. Ganz zu schweigen von zufälligen Ereignissen, die das tägliche Leben stören (eine Armee von Kobolden? Was?) Große Bosse, die es zu stoßen gilt, und voller Dinge, die es zu entdecken gilt. Zu dieser Zeit ist es 3 Uhr morgens und du verfluchst diesen unkontrollierbaren Tierinstinkt, der dich dazu bringt, zu graben, zu graben, tiefer zu graben, um immer mehr zu sammeln!

Am Ende ist Terraria eine Art Plattformspiel, außer dass Sie derjenige sind, der eine riesige Welt mit diesen Plattformen gestaltet. Es ist einfacher und unkomplizierter als Minecraft, wenn man nicht zu viel bauen und schnell ein Abenteuer machen will. Und wir können auch um acht spielen, was nicht zu vernachlässigen ist (vor allem, dass wir, wenn nötig, mitmachen können). Schade, dass die Realisierung immer noch super eingeschränkt ist, würden wir zum Beispiel mehr physikalische Effekte auf verschiedenen Terrains bevorzugen. Endlich wer weiß, die App ist in ständiger Entwicklung. Terraria bleibt ein schöner Titel in der Stil-Sandbox, für die das Genre hängt. Aber Vorsicht, es ist wirklich ein Freizeit-Siphon.erraria ist eine kleine Produktion, die uns eine Kreuzung zwischen Minecraft und Mario bietet. 2D-Plattform mit Handwerk und freier Konstruktion. In seiner Umsetzung ziemlich begrenzt (wie es ist), nimmt dieser Titel dennoch sofort zu, bis zu Stunden, wenn Sie sich an das Konzept halten. Machen Sie von Zeit zu Zeit Pausen!

Terraria - Systemanforderungen
Minimum Systemanforderungen :

  • OS: Windows XP, Vista, 7
  • Processor: Dual Core 1.6 Ghz
  • Memory: 512 MB RAM
  • Graphics Card: GeForce GTX 660
  • Hard Drive Space: 200 MB

Empfohlen Systemanforderungen :

  • OS: Windows Vista, 7, 8, 10
  • Processor: Pentium 4 3.0 GHz, Athlon XP 1700+
  • Memory: 512 MB RAM
  • Graphics Card: GeForce 8500 GT, Mobility Radeon HD 3650
  • Hard Drive Space: 200 MB

Terraria herunterladen

Terraria

herunterladen frei PC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.