Menu

Dreadnought herunterladen frei PC

26. April 2018 - Action, Adventure, Science-Fiction
Dreadnought herunterladen frei PC

Die Regeln für das Engagement in Dreadnought herunterladen sind einfach: Jeder Spieler übernimmt die Verantwortung für ein einzelnes Schiff mit dem Ziel, die gegnerische Flotte auszuschalten. Im Moment bietet das Spiel zwei Modi: Deathmatch und Last Man Standing. In ersterer ist die erste Mannschaft, die 20 Kills erreicht hat, der Sieger; im letzteren erhält jeder Spieler nur ein einziges Leben. Die Aktion wird in der dritten Person ausgeführt, mit Spielern, die in der Lage sind, ihre Schiffe zu beobachten, während sie die Hölle loslassen. Fünf Schiffsklassen stehen zur Verfügung. Der Titel Dreadnought ist der langsamste, größte und schärfste. Diese Titanen besitzen eine unglaubliche Feuerkraft, aber mangelnde Manövrierfähigkeit. Als nächstes ist der Zerstörer, leichter auf Waffen, aber schneller und oft härter als seine größeren Gegenstücke. Für diejenigen, die den Gegner auf Distanz halten möchten, ist der Artillerie-Kreuzer Dreadnought gleichbedeutend mit einem Scharfschützen. Diese Schiffe können große Distanzen abfeuern, haben aber fast keine Nahbereichsfähigkeiten. Als nächstes kommt der Tactical Cruiser, die einzige Heilungsklasse des Spiels. Diese können Remote-Reparaturen durchführen und dabei helfen, dass jede Flotte massiv beschädigt wird und weiter tickt. Last but not least ist die Corvette, ein Hochleistungs-Kampfhubschrauber, der schnell und tödlich ist, aber kann wie eine Fliege geschlagen werden, wenn sie in einem Sperrfeuer gefangen wird.

Dreadnought

herunterladen frei PC

Jede Klasse spielt sehr unterschiedlich, wie Sie es von einem klassenbasierten Shooter erwarten würden, aber das Außergewöhnlichste ist zweifelsohne der Dreadnought. Diese Bestien bewegen sich durch den Weltraum, als wären sie teerhaltig, und sie verfügen über eine Reihe von Waffen, zusätzlich zu aktivierten Fähigkeiten wie Atomwaffen, Raketenabwehrraketen und Plasma-Rammen, die auf mittlere und lange Sicht tödlich sind. In Bezug auf das Handling sind sie jedoch genauso reaktionsschnell wie der Millennium Falcon, der an einen 2-Megatonnen-Asteroiden geschnallt ist. Und das Handling ist, wie ich entdeckt habe, absolut entscheidend. Einer meiner größten Vorbehalte für eine dynamische Erfahrung mit Raumschiffen war das Thema Weltraum. Nicht der Weltraum, sondern die dreidimensionale Arena. Cover und die Form einer physischen Karte in jedem Shooter ist wichtig, um Gelegenheiten für Outmanövrieren und Atempause vor einem konstanten Angriff zu bieten. Ein Schlachtfeld, auf dem sich niemand verstecken kann, macht überhaupt keinen Spaß. Zu meiner Überraschung gelingt es Dreadnought tatsächlich, den gleichen Effekt mit seinen eigenen Umwelthindernissen zu simulieren. Viele der Karten sind auf dem Planeten gebunden, und eine gefrorene Karte enthält schneebedeckte Berge, Gletscher und weitläufige Gebäude, die den Spielern Schutz vor angreifenden Schiffen bieten. Der Effekt besteht darin, die Positionierung bei jedem Eingriff in den Vordergrund zu stellen. Wenn du dein Heck über die Brüstung eines schützenden Tals schiebst, kannst du einen Schuss abfeuern, aber du bist auch sehr verwundbar – andere Spieler können Raketenschleuse erreichen, der Traktorstrahl dir Kraft entgegenbringen oder einfach jede Waffe abfeuern, die ihnen zur Verfügung steht Nase deiner Flotte.

Es ist auch wichtig, in Gruppen zu reisen und in irgendeiner Weise zu koordinieren. Der Anblick eines einsamen Schiffes, das um die Ecke biegt, ist einschüchternd, aber als ein Dreadnought und zwei Zerstörer über einem nahe gelegenen Grat in Sichtweite geraten, ist es Zeit für die nächste Rettungskapsel. Vielleicht kannst du versuchen, wegzuspringen, vielleicht kannst du Kraft in deine Schilde lenken und um Rettung beten, aber was Dreadnought wirklich ermutigt, ist, dass Spieler in dieser Situation überhaupt nicht erwischt werden. Es sind diese Versteckspiele, die die Artillerie-Kreuzer und Corvette-Klassen zu so brauchbaren Tipps machen. Ähnlich wie Scharfschützen in jedem Shooter, ist es möglich, sich an schwer zugänglichen Stellen zu positionieren. In ähnlicher Weise können Corvettes unter Gebäuden oder um Hindernisse tauchen, nachdem sie eine Reihe von tödlichen Schlägen schnell landen. Das allgegenwärtige Spiel der Stein-Papier-Schere, das allen strategischen Spielen zugrunde liegt, spielt hier eine Rolle, und ich bin überrascht und beeindruckt, dass Yager es geschafft hat, es in diesem Format zu halten.

Dreadnought - Systemanforderungen
Minimum Systemanforderungen :

  • OS: Win 7 64
  • Processor: Core 2 Duo E4400 2.0GHz, Athlon 64 X2 Dual Core 3800+
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics Card: GeForce GT 520, Radeon HD 6350
  • Hard Drive Space: 5 GB

Empfohlen Systemanforderungen :

  • OS: Win 7 64
  • Processor: Pentium Dual Core E6700 3.2GHz, Athlon 64 X2 Dual Core 6000+
  • Memory: 8 GB RAM
  • Graphics Card: GeForce GT 730, Radeon HD 7570
  • Sound: Yes
  • Hard Drive Space: 5 GB

Dreadnought herunterladen

Dreadnought

herunterladen frei PC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.